Urlaub am Gardasee

Was soll man sagen… Es war schon höchste Zeit das wir uns mal auf machen und unser gewohntes Heim für eine Zeit lang verlassen. So führte es uns in das schönes Norditalien und dort an den Gardasee; genauer gesagt in die wunderschöne Ortschaft Descenzano. Hier buchten wir ein nettes Mobilehome übers Internet. Die Wettervorhersagen für die kommende Woche sollten recht behalten. Wir hatten bis auf zwei Tage; den ersten und den letzten Tag einfach schönes Wetter.

Ohhh, das Eis schmeckt ja superlecker…

Ja, Eis gab es in rauhen Mengen. An fast jeder Ecke wurde es angeboten. Wir ließen uns daher nicht lange bitten und futterten uns durch Schokolade, Vanille, Waldfrüchte und andere exotischen Sorten durch

Nach langen Städtetouren sind wir auch mal müde und irgend wie komisch drauf…

Morgens nach dem Frühstück, natürlich noch im Schlafanzug machen Sarah und Mirjam jeden morgen einen Spaziergang und prüfen die Lage, wer denn noch da ist …

, , markiert

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen