Grobmotorik

Im allgemeinen gilt, das Kinder in jungen Jahren noch sehr grobmotorisch sind. In unserem Fall weit gefehlt. Mit welch präzision unsere Tochter Mirjam ihre Nahrung auswaählt ist phänomenal. Man stelle sich einen tiefen Plastikteller vor, der auch einmal völlig unbeschadet einen Sturz überlebt vor, in dem sich kleine Butterbrotstückchen befinden und in Scheiben geschnittene Banane.

Im ersten Gang wird erst einmal die Butter  von den Brotstückchen heruntergelutscht. Aber auch erst wenn noch keine Banane sich im Teller befindet. Dann werden nach dem Aschenputtelprinzip die einzelnen Bananenstückchen herausgefischt.

Man muss dazu sagen, das Mirjam gerade einmal ein Jahr alt geworden ist. ;-)

markiert

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen